Newsletter Anmeldung

PROCESS TIME 02. FEBRUAR

PROZESSMANAGEMENT IM FINANZWESEN

PROGRAMM
15:15 - 15:30
Eintreffen und Registrierung
Begrüßung und Eröffnung durch DI Dr. Karl Wagner, geschäftsführender Vorstand der Gesellschaft für Prozessmanagement

15:30 – 16:00
Digital Twin in UNIQA Insurance
Holistische Betrachtung und Management der Organisation vom Geschäftsmodell bis hin zur Ausführung der Prozesse. Einbeziehung der Kundensicht auf die Organisation über alle Ebenen, insbesondere in der internen Prozesssicht. Verschiedene Betrachtungswinkel auf Businessobjekte in der Organisation. Virtuelle Darstellung zur Analyse, Design und Transformation in der Business Architektur. Nutzung von modernen Technologien zur Kommunikation der Business Objekte aus dem Digital Twin in der UNIQA.
Patricia Drexler, Group Process Management & Product Owner ADONIS, UNIQA Insurance Group AG und Hanna Kwisda, BPM + GRC Consultant, BOC Group 

16:00 – 16:30
Automatisierte Bürokratie – Meldewesen attraktiver gestalten
Die Präsentation soll einen Einblick in die Durchführung, Dokumentation und gruppenweite Umsetzung der Prozesse im Rahmen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens der VIG verschaffen.
Hubert Tchorzewski, Quantitative Reporting, Vienna Insurance Group 

16:30 – 17:00
Automatisierung rettet Arbeitsplätze. Digitalisierung konterkariert Prozessoptimierung.
Ein provokant konstruktiver Blick auf neue Realitäten einer Bank in Transformation.
Helmut Fink-Neuböck, Unternehmensentwicklung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG

17:00 – 18:00
Buffet und Networking


ZEIT & ORT

02. Februar 2023, 15:30 bis 18:00 Uhr
Vienna Insurance Group, Schottenring 30, Ringturm 7.Stock 


ANMELDUNG
Anmeldung unter veranstaltung/process-time-im-finanzwesen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. 
Die Teilnahme ist für GP-Mitglieder kostenlos. Kosten für Nicht-Mitglieder betragen 30 Euro (exkl. MwSt.).