Newsletter Anmeldung

PROCESS DAY 08. MAI 2019

PZM IM GESUNDHEITSWESEN

PROGRAMM

09:30 Registrierung

10:00 - 10:15
Begrüßung und Eröffnung
Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried Haber, Vizedekan der Fakultät für Gesundheit & Medizin, Donau-Universität Krems
Peter Kukla, MSc, Vorstand der Gesellschaft für Prozessmanagement

10:15 - 11:00
Steuerung mit Kennzahlen – was ist das richtige Maß um erfolgreich zu sein?
Dr. Roman Käfer, Geschäftsführer, procon Unternehmensberatung
Christine Sageder, MSc, MBA, Organisationsentwicklung, PremiQaMed Privatkliniken  

11:00 - 11:45
Arzneimittelfälschungsrichtlinie: Erste Erfahrungswerte - Stabilisierungsphase von 09.02-09.08.2019
Mag. Andreas Achrainer, GF, AMVS- Austrian Medicines Verification System
Peter Berger-Piascek, Leiter IT, AMVS- Austrian Medicines Verification System 

11:45 - 12:30
Präsentation eines kontextadaptiven Dokumentenmanagementsystems im Gesundheitswesen mit Live-Demo
Matei Capatu, MSc, Haus der Barmherzigkeit
Dipl.-Ing. Veronika Schauer, MBA, Leitung Lehre, Forschung und Qualitätsmanagement, Haus der Barmherzigkeit

12:30 - 13:30 Mittagessen & Erfahrungsaustausch

13:30 - 14:15
keep it simple – Aufbau des Prozessmanagements in der SANTESIS „Technik für Gesundheit“
Herbert Atzlinger, MBA,MAS, Geschäftsführer, SANTESIS
DI Christian Zaussinger, BSc, Prozessmanagement, SANTESIS

14:15 - 15:00
Die Entwicklung der klinischen Pharmazie an den NÖ Landes- und Universitätskliniken entlang des Medikationsprozesses
Mag. (FH) Thomas Pökl, Abteilungsleiter, Abt. Medizinische und Pflegerische Standards und Prozesse, NÖ Landeskliniken-Holding

15:00 - 15:30 Kaffeepause

15:30 - 16:15
Projekt H-SAP: Standardisierung der administrativen Prozesse
Peter Kukla, MSc, Leiter H-SAP Business Service, Stadtspital Waid und Triemli Zürich 

16:15 - 16:30 Fragen & Diskussion

16:30 Ende der Veranstaltung