Newsletter Anmeldung

DENKMODELLE ÄNDERN, CHANCEN ERKENNEN, ERFOLGE SCHAFFEN! 

SEMINAR 3

INHALTE

  • Holistische Betrachtungsweise eines Unternehmens – was bedeutet das? 
  • Veränderung-Entwicklung-Transformation anhand der 6 Dimensionen in Systemen 
  • Kraftvolle Felder aufbauen und deren Anwendungsmöglichkeiten im Prozessmanagement 
  • Wie beeinflussen universelle Gesetzmäßigkeiten den Erfolg 
  • Mit Intuition schneller zu klaren Entscheidungen

DIE TEILNEHMER DIESES SEMINARS ...

bekommen zahlreiche Anregungen, ihr Unternehmen, ein Team, ihre Projekte, Prozesse und auch sich selbst aus einer anderen Perspektive zu betrachten und eine ganzheitliche Sichtweise kennenzulernen. Erhöhung der Effizienz, Transparenz
in den Prozessen und Erschließen neuer Möglichkeiten.

ZIELGRUPPE

Für alle, die herkömmliche Methoden des Prozessmanagement erweitern, zusätzliche Informationsquellen erschließen wollen und offen sind für neue Wege, dies zu erreichen. Für Menschen die dem Wesentlichen auf den Grund gehen wollen und neugierig sind auf dahinterliegende, verursachende Prinzipien zu schauen. Für alle, die Spirit und Begeisterung in ihre Prozesse bringen möchten. Das Seminar eignet sich für Prozessmanagement-Anfänger bis hin zu Prozessmanagern mit fortgeschrittener Expertise.

METHODE/DIDAKTISCHE GESTALTUNG

  • Vortrag und interaktives Arbeiten.
  • Arbeiten mit Methoden, die zum Verändern von konventionellen Denkmodellen und Geschäftsmustern anregen und Bewusstsein schaffen mit Erfahrungsübungen wie zum Beispiel systemisch-integrale Organisationsaufstellung und Meditation. 

REFERENTIN

Ing. Doris Bösmüller, Geschäftsführung Druckerei Bösmüller Print Management GesmbH & Co KG , Landesvorsitz WdF NÖ-Wirtschaftsforum der Führungskräfte