Home Veranstaltungen Process Day Programm

Process Day 20. April 2016

Prozessmanagement im Gesundheitswesen

Programm

09:30 Registrierung

10:00 - 10:10
Begrüßung und Eröffnung
Mag. Michael Ogertschnig, Fachbereichsleiter - Zentrum für Management im Gesundheitswesen, Donau-Universität Krems
Peter Kukla, MSc, Vorstand der Gesellschaft für Prozessmanagement

10:10 - 10:30
Impulsreferat: Die Verständlichkeit von Prozessbeschreibungen - ein wichtiges Akzeptanzkriterium
Mag. Dr. habil. Benedikt Lutz, Studiengangsleiter Donau-Universität Krems

10:30 - 11:15
Prozessmanagement zu Tode verurteilen oder erfolgreich umsetzen? Kritische Betrachtung des Wandels im Gesundheitswesen. Ressourcenschonende und zeitnahe Zielerreichung
Zita Kis-Dadara, Präsidentin Österreichische Gesellschaft für Dekubitusprävention-APUPA

11:15 - 12:00
Betriebsorganisation, Veränderungen, Prozesse erlebbar machen - geht das?
Ing. Dipl.-Ing. Herbert Kogler, MSc , Leiter Abteilung Service-Level-Management und Betriebsorganisation, LKH-Univ.Klinikum Graz
Paul Gambs, LKH-Univ.Klinikum Graz

12:00 - 13:00 Mittagessen & Erfahrungsaustausch

13:00 - 13:45
Das Zielsystem als Werkzeug zur Strategieverfolgung
Ing. Petra Dorner, Geschäftsbereichsleiterin Gesundheit, procon Unternehmensberatung
Christine Sageder, MSc, MBA, Ltg. Stabsstelle Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement, Goldenes Kreuz Privatklinik

13:45 - 14:30
Prozessmanagement Reloaded. Wieviel Management verträgt ein Prozess?
Mag. (FH) Doris Kraushofer, Prozess- & Projektmanagement, PremiQaMed Privatkliniken

14:30 - 15:00 Kaffeepause

15:00 - 15:45
Interne Revision und Prozessmanagement
Mag. Ines Janisch, Interne Revision, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H

15:45 - 16.00 Fragen & Diskussion

16:00 Ende der Veranstaltung

Navigation